HEUTE

Das Nachtasyl ist in der Sommerfrische! Wir haben im Juli und August nur vereinzelt für Veranstaltungen geöffnet! Ab dem 31. August begrüßen wir Euch wieder täglich ab 19:00.

STUMMFILM KONZERT

KONZERT
Datum: 22. Februar 2018 21:00


Das Musikerduo D R E E S & L I L G E gestaltet mit Klavier, Gitarre, Percussion und Live-Elektronik einen neuen Soundtrack für den Stummfilmklassiker "BERLIN, die Sinfonie der Großstadt" aus dem Jahr 1927 und führt ihn live zum Film auf.

F I L M
Walter Ruttmanns dokumentarischer Film über einen Tag in der Weltmetropole nimmt die Zuschauer mit in die Vergangenheit, während die Musik des Duos Alltagsgeräusche aus dem Berlin des 21. Jahrhunderts miteinbezieht. So wird eine Reibung geschaffen, welche die zeitgeschichtliche Distanz hervorhebt.
Der Film zeigt die Großstadt als lebenden Organismus: Im Erwachen der Stadt, der Hektik des Tages und dem Ausklang am Abend sah Ruttmann eine Analogie zu einer Sinfonie und versuchte, eine Entsprechung im Filmschnitt zu finden.

M U S I K E R D U O
Jan Drees lebt in Hamburg. Er komponiert und produziert Musik für Lesungen, Theater und Filme, aktuelle CD "Kaprizen", gemeinsam mit Heinz Rudolf Kunze. www.jandrees.com

Markus Lilge studierte Konzertfach Klavier am Mozarteum Salzburg und Tonmeister an der Universität der Künste Berlin. Er lebt in Hamburg und arbeitet dort als freiberuflicher Musiker im Bereich klassischer Musik.

 

Einlass 20 Uhr // Beginn 20.30 Uhr 

Mehr Infos hier